Evaluations- und Perspektivtagung

Sprachenkonzept – Mehrsprachigkeit – Frankreichstrategie

Ergebnisse und Perspektiven

29. Januar 2020, 15:30 – 19:00

Saarbrücken, VHS-Zentrum am Schloss.

PROGRAMM

15:30 – 16:00 Vorab: Ankommen und Einschreibung in die Ateliers  
16:00 – 16:20 Grußworte Wilfried Schmidt, Vorsitzender des Sprachenrates Saar Christine Streichert-Clivot, Ministerin für Bildung und Kultur Catherine Robinet, Generalkonsulin der Französischen Republik  
16:20 – 16:40 Einführungsvortrag: Die Frankreichstrategie, das Sprachenkonzept und die schulische Mehrsprachigkeit (Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann, UdS)  
16:45 – 18:00 Ateliers: Deutsch als Zweitsprache und Herkunftssprachen fördern Das Frühe Französischlernen ausbauen Das Lernen von Fremdsprachen und die Mehrsprachigkeit im Sekundarbereich weiterentwickeln Schülerbegegnungen und internationalen pädagogischen Austausch ermöglichen Das Sprachenlernen mit digitalen Lernangeboten optimieren  
18:10 – 18:40 Präsentation der Ergebnisse der Ateliers im Plenum  
18:40 – 19:00 Kommentierung der Ergebnisse durch Vertreter der Landesregierung und der französischen Botschaft  
Im Anschluss: Vin d’honneur